Sollten auf einem Mac plötzlich asiatische (z.B. chinesische) Zeichen anstelle eines korrekten Datums stehen, so liegt das daran, dass Apple mit Lion (10.7 ff.) einige Veränderungen vorgenommen hat, die zu diesem Fehlverhalten führen.


Sie können dies sehr einfach beheben mit unserem "Lion-Update". Dieses finden Sie unter diesem Link zum Download samt Installationsanweisung:

http://itherapeut.ch/downloads/iT_Lion-Update.zip



Installationsanleitung für die Verwendung von iTherapeut mit Mac OS X Lion (10.7) oder neuer (10.8-10.11):


Bevor Sie mit der Installation beginnen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie von Ihrer aktuellen iTherapeut-Installation eine Datensicherung erstellt haben (auf USB-Stick, auf eine externe Festplatte oder online).


Sollten Sie das Update nicht selber ausführen wollen, kontaktieren Sie uns unter info@iTherapeut.ch oder über die Kontaktnummer, welche Sie auf unserer Website www.iTherapeut.ch finden. Wir helfen Ihnen gerne. 


Stellen Sie sicher, dass Sie bereits Version 3 von iTherapeut verwenden (im Tab Adressen - Kartei unten rechts).


1. Beenden Sie iTherapeut. 

2. Download der Datei "iT_LionUpdate".

3. Dekomprimieren Sie die Datei durch Doppelklick. (Dies erfordert u.U. eine zusätzliche Software.)

4. Ziehen Sie die Datei "iTherapeut3" aus dem entstandenen Ordner in Ihren iTherapeut3-Ordner innerhalb des Programme-Ordners.

5. Ersetzen Sie die vorhandene Datei.

6. Starten Sie iTherapeut und Navigieren Sie zu „Adressen - Kartei“.